Reiseführer: FAQ - Häufige Fragen zu La Gomera

Fequently Asked Questions (FAQ) zur Kanareninsel La Gomera

Fragen und Antworten zur Kanarischen Insel La Gomera

Wer noch nie seinen Urlaub auf der Kanarischen Insel La Gomera verbracht hat und sich nicht auskennt, hat oft allgemeine Fragen, die wir hier gern beantworten möchten. Aber auch für regelmäßige La Gomera Urlauber wird es hier den einen oder anderen Urlaubstipp geben.

 

Auf dieser Seite:

 

Vor der Reise
Braucht man bestimmte Impfungen für La Gomera?
Braucht man einen Reisepass für La Gomera?
Braucht man einen Adapter für die Steckdosen auf La Gomera?

 

Auf der Insel - Allgemeines
Wie ist das Klima auf La Gomera? Was ist zu beachten?
Kann man auch im Winter auf La Gomera im Meer baden?
Sind alle Strände auf La Gomera dunkel?
Wo sind auf La Gomera die schönsten Strände?
Gibt es gefährliche Tiere auf La Gomera?
Wieviel Trinkgeld gibt man?
Wann kann man wo einkaufen?
Wie ist die ärztliche Versorgung auf La Gomera? Gibt es deutsche Ärzte?

 

Auf der Insel - Unternehmungen
Warum werden Entfernungen meistens in Minuten angegeben?
Was kann man auf La Gomera unternehmen?
Was muß man auf La Gomera gesehen haben?
Braucht man einen Leihwagen auf La Gomera?
Wie sind die Busverbindungen auf La Gomera?
Wo kann man auf La Gomera am besten "Party machen"?

 

 

 

 

 

Vor der Reise

 

Braucht man bestimmte Impfungen für La Gomera?

Für einen Urlaub auf La Gomera braucht man keine speziellen Impfungen, die üblichen Standardimpfungen sind ausreichend. Man kann aber vor Reiseantritt seinem Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Hepatitis A und B auffrischen. Obwohl die Kanarischen Inseln nahe bei Afrika liegen, besteht kein Malaria-Risiko.

 

Oft hört man von einem erhöhten Risiko von Darminfektionen, doch wenn Sie auf eine entsprechende Lebensmittelhygiene achten, beugen Sie Darmerkrankungen vor. Um keinen Durchfall zu bekommen, empfiehlt es sich beispielsweise Obst und Gemüse immer vor dem Verzehr zu waschen (gilt nicht nur für den Urlaub).

 

Zum Seitenanfang

 

Braucht man einen Reisepass für La Gomera?

Bürger der Europäischen Union benötigen nur einen gültigen Personalausweis. Ist dieser nicht vorhanden, ist ein gültiger Reisepass nötig. Auch Nicht-EU-Bürger brauchen einen gültigen Reisepass.

 

Zum Seitenanfang

 

Braucht man einen Adapter für die Steckdosen auf La Gomera?

Nein, im Allgemeinen entsprechen die Steckdosen auf La Gomera der EU-Norm. Sollte es doch einmal vorkommen, daß eine Unterkunft noch alte Steckdosen hat und man einen Steckdosenadapter benötigt, werden wir in der Beschreibung der Unterkunft speziell darauf hinweisen.

 

Zum Seitenanfang

 

Auf der Insel - Allgemeines

 

Wie ist das Klima auf La Gomera? Was ist zu beachten?

Die Kanarischen Inseln befinden sich im Atlantischen Ozean vor der afrikanischen Küste, daher herrscht auf La Gomera ein mediterran-subtropisches Klima.

 

Achten Sie grundsätzlich auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr! Besonders bei Calima, dem heißen, trockenen Wüstenwind aus Afrika, kann der Bedarf an Wasser wesentlich erhöht sein.

 

Das Wetter kann in verschiedenen Höhenlagen oder an verschiedenen Orten sehr unterschiedlich sein. Am besten führen Sie immer ein dünnes Jäckchen oder ähnliches mit, falls es einmal kühler wird.

 

Bedenken Sie, daß die Sonneneinstrahlung auf La Gomera intensiver ist! Vor allem bei Wind kann man die Kraft der Sonne schnell unterschätzen. Sorgen Sie für ausreichenden Sonnenschutz, auch eine Kopfbedeckung kann sinnvoll sein.

 

Tipp: Bei einem Sonnenbrand hilft Joghurt! Er wirkt angenehm kühlend, nimmt Schmerzen und wirkt heilend.

 

Zum Seitenanfang

 

Kann man auch im Winter auf La Gomera im Meer baden?

Das mediterran-subtropisches Klima sorgt für eine durschnittliche Wassertemeratur von 20° C. Im Februar bis April können die Wassertemeraturen bis auf 17° C fallen, in den Sommermonaten von August bis September kann der Atlantik Temperaturen bis 25° C erreichen.

 

Zum Seitenanfang

 

Sind alle Strände auf La Gomera dunkel?

Ja, La Gomera sollte nicht die erste Wahl der Kanareninseln sein, wenn man einen Strandurlaub plant. Trotzdem kann man auf La Gomera auch an den Strand gehen und im Meer baden. Die meisten Strände von La Gomera befinden sich in kleinen Buchten, die eine malerische Kulisse beim Sonnenbaden bieten.

 

Zum Seitenanfang

 

Wo sind auf La Gomera die schönsten Strände?

Zu den beliebtesten und schönsten Stränden auf La Gomera zählen die Strände im Tal Valle Gran Rey. Hier kann man die Lagune Charco del Conde hervorheben, da sie sehr gut für Kinder geeignet ist.

 

Einsame und wildromantische Strände finden sich vielerorts in den versteckten Buchten, die allerdings oftmals nur zu Fuß erreichbar sind.

 

Siehe auch: Strände auf La Gomera

 

Zum Seitenanfang

 

Gibt es gefährliche Tiere auf La Gomera?

Auf den gesamten Kanarischen Inseln kommen keine giftigen Reptilien oder gefährliche Tiere, wie Schlangen, Skorpione oder ähnliches, vor. Auch die vielerorts anzutreffenden Eidechsen und Geckos sind völlig harmlos.
Siehe auch: Flora und Fauna

 

Zum Seitenanfang

 

Wieviel Trinkgeld gibt man?

In Bars, Cafés, Restaurants und Hotels ist es üblich ein Trinkgeld von 5 - 10 % des Rechnungsbetrags zu geben. Ist der Service ausgesprochen gut, kann man das natürlich entsprechend honorieren und auch mehr geben - es wird sich niemand beschweren!

 

Zum Seitenanfang

 

Wann kann man wo einkaufen?

In kleineren Dörfern gibt es Tante-Emma-Läden, die in der Regel wochentags von 9:00 bis 13:00 Uhr und nachmittags von 16:00 bis 20:00 Uhr geöffnet haben. Samstags beschränken sich die Öffnungszeiten auf vormittags, sonntags sind sie geschlossen.

 

In den Sommermonaten August und September sind viele kleinere Geschäfte nachmittags geschlossen.

 

In größeren (Touristen-)Orten und Städten, wie Valle Gran Rey oder San Sebastián, gibt es Supermärkte und Geschäfte, die durchgehend von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet haben. An Sonn- und Feiertagen kann sich das Einkaufen komplizierter gestalten, da dann sogar die meisten Tankstellen geschlossen haben.

 

Zum Seitenanfang

 

Wie ist die ärztliche Versorgung auf La Gomera? Gibt es deutsche Ärzte?

Die ärztliche Versorgung auf der Insel ist gut, auch die öffentlichen und privaten Krankenhäuser der Insel entsprechen dem europäischen Standard. Es gibt einige Gesundheitszentren, Centros de Salud, und ein Krankenhaus. In Valle Gran Rey gibt es außerdem ein Ärztezentrum, Centro Medico, mit deutschsprachigen Ärzten.

 

Zum Seitenanfang

 

Auf der Insel - Unternehmungen

 

Warum werden Entfernungen meistens in Minuten angegeben?

In unseren Beschreibungen der Ferienunterkünfte finden Sie häufig Entfernungsangaben zu den nächsten Ortschaften oder Stränden, die in (Auto- oder Geh-)Minuten angegeben sind. Da die Straßen auf den Kanaren oft sehr kurvig sind und Autobahnen oder Schnellstraßen nicht überall vorhanden sind, kann man die Entfernung besser mit einer Zeitangabe als in Kilometern angeben.

 

Zum Seitenanfang

 

Was kann man auf La Gomera unternehmen?

La Gomera hat eine wunderschöne Natur und Landschaft zu bieten, so daß sich Ausflüge aller Art für Unternehmungen auf der Insel anbieten. Wer mit einem Leihwagen unterwegs ist, kann an den Aussichtspunkten, Mirador genannt, besonders schöne Aussichten genießen. Darüber hinaus gibt es einige Museen und interessante Altstädte zu besichtigen. Neben verschiedenen Ausflügen auf La Gomera kann man sich auch sportlich betätigen, indem man den Golfplatz Golf Tejina besucht oder tauchen geht.

 

Zum Seitenanfang

 

Was muß man auf La Gomera gesehen haben?

Wer seinen Urlaub auf La Gomera verbringt sollte auch einige Ausflüge über die Insel unternehmen. Sehr interessant ist der Berg Garajonay, der sich mitten im Nationalpark Parque Nacional de Garajonay befindet. Bei einer Bootstour kann man Wale und Delfine beobachten oder die Felsformation Los Organos bestaunen. Wenn man die Gelegenheit bekommt, sollte man sich auch eine typisch kanarische Fiesta nicht entgehen lassen.

 

Zum Seitenanfang

 

Braucht man einen Leihwagen auf La Gomera?

Je nachdem wie man seinen Urlaub auf La Gomera gestalten möchte, ist es sinnvoll einen Leihwagen zu mieten. Ein Mietwagen macht Sinn, wenn man einige Ausflüge unternehmen möchte und gern unabhängig vom Busfahrplan ist. Möchte man lieber in seiner Unterkunft die Ruhe genießen und nur ein wenig von der unmittelbaren Umgebung sehen, braucht man sicherlich kein Mietauto.

 

Zum Seitenanfang

 

Wie sind die Busverbindungen auf La Gomera?

Es gibt mehrere Buslinien auf La Gomera, die mehrmals am Tag die wichtigsten Ortschaften miteinander verbinden. Samstags und sonntags fahren die Busse seltener, meistens sogar nur morgens und nachmittags/abends.

 

Zum Seitenanfang

 

Wo kann man auf La Gomera am besten "Party machen"?

La Gomera ist absolut keine Party-Insel. Trotzdem gibt es einige Ausgehmöglichkeiten, diese jedoch meistens in San Sebastián oder Valle Gran Rey. Dort gibt es einige Lokalitäten, die am Wochenende auch bis spät in die Nacht geöffnet haben.

 

Zum Seitenanfang